Insektenschutz für Fenster

Spannrahmen

 

 

Der Spannrahmen ist die ideale Lösung für Fenster, die vornehmlich zum Lüften genutzt werden.

Das durchdachte System bietet flexible Einsatzmöglichkeiten selbst bei vorhandenen Außenrollläden oder Wetterschutzschenkeln.

Die Rahmen werden passgenau zu der jeweiligen Fensterlösung gefertigt und garantieren einen sicheren Sitz. Alle Befestigungsmittel sind bereits integriert und zumeist verdeckt am Rahmen montiert. Das Ein- bzw. Aushängen der Spannrahmen erfolgt daher werkzeugfrei und bediensicher.

Eine Bürstendichtung sorgt für einen sauberen Anschluss an den Fensterrahmen.

 



Rollo

 

Neben dem typischen Einsatz am Fenster, eignen sich die trittec Insektenschutzrollos besonders zum Einsatz vor Dachflächenfenstern oder Fassadenfenstern, deren Flügel sich nach außen öffnen. Die Rollos können, je nach Einbausituation, außen vor dem Fenster oder innen im Raum montiert werden.

Das trittec Rollo lässt sich stufenlos öffnen und kann so wahlweise ganz oder nur einen Spalt geöffnet werden. Die Bedienung ist beidseitig möglich. Die auf Wunsch erhältliche, integrierbare Rücklaufbremse sorgt für einen sicheren Gewebelauf. Der nahezu verschleißfreie Magnetverschluss garantiert eine lange Lebensdauer auch bei viel genutzten Rollos.

Durch die integrierte Wartungsklappe kann das komplette Rollo-Innenleben zur Reinigung und Wartung mit ein paar wenigen Handgriffen von außen entnommen werden. Ein umständliches Ausbauen und Zerlegen entfällt damit.


Drehfenster

 

Bei Fenster die es erfordern mehrmals das Insektenschutzelement zu entfernen, zum Beispiel für das gießen von Blumen oder die bedienung von Fensterläden, ist ein Drehfenster die ideale Lösung.